RB-Star Werner: “Habe das Potenzial für einen großen Klub”

via Sky Sport Austria

Timo Werner spielt die Saison seines Lebens. In 25 Bundesliga-Spielen traf der Deutsche Nationalspieler bereits 21 Mal. Zuletzt wurde der 24-Jährige immer wieder mit einem Wechsel zum FC Liverpool in Verbindung gebracht. Bei Sky sprach er über die Dinge, die er aus seiner Sicht noch lernen muss.

RB Leipzig hat am Dienstag gegen Tottenham (ab 19:30 Uhr live auf Sky Sport 2 HD) die Chance, erstmals das Viertelfinale der Champions League zu erreichen. Dafür braucht es, wie so oft, einen treffsicheren Timo Werner. Der Angreifer war zuletzt angeschlagen, spielte gegen den VfL Wolfsburg in der Liga nicht von Beginn an.

Werner: “Habe das Potenzial für eine große Mannschaft”

Würde Leipzig in die Runde der letzten Acht einziehen, wären Werner und Co. im Kreis der europäischen Elite. Jener Elite, die der Nationalspieler gerne in den eigenen Reihen hätte. Der Nationalstürmer selbst kann sich vorstellen, auch bei einem Top-Klub zu funktionieren.

“Ich denke schon, dass ich das Potenzial habe, in einer großen Mannschaft spielen zu können”, sagt der 24-Jährige im exklusiven Interview bei Sky. “Nur ich glaube, dass es dann nochmal andere Abläufe gibt, weil dann der Druck nochmal viel größer ist”, ergänzt Werner.

di-10-03-cl-konferenz

Selbstkritisch verlangt der Torjäger mehr von sich: “Ich will mich in den Sachen einfach nochmal verbessern. Dass ich sage: Von 30 Spielen zeige ich nicht nur in 28, sondern in 30 Spielen den Timo Werner, den es gibt.”

Mehr zu Timo Werners Karriereplanung gibt es am Montag ab 18:00 Uhr in “Transfer Update die Show” und im “Werner-Spezial” am Dienstag ab 19:00 Uhr auf Sky Sport News HD und Sky Sport 1 HD.

mi-11-03-cl-psg-bvb