24th October 2021 Nou Camp, Barcelona, Spain: La Lig football, FC Barcelona, Barca versus Real Madrid: David Alaba Real Madrid player celebrating his 1st goal for 0-1 in 32nd minute PUBLICATIONxNOTxINxUK ActionPlus12333492 MarcxGonzalezxAloma

Real-Star Alaba nach Clasico-Sieg gefeiert

via Sky Sport Austria

David Alaba ist nach dem 2:1-Auswärtserfolg im spanischen Fußball-Clasico gegen den FC Barcelona der Mann im Mittelpunkt gewesen. Der ÖFB-Legionär erzielte am Sonntag im Camp Nou in der 32. Minute den Madrider Führungstreffer zum 1:0 und zeigte generell eine starke Leistung. 

Für Real war es der vierte Clasico-Erfolg in Serie. „Die Mannschaft von (Trainer Carlo; Anm.) Ancelotti nimmt mit einer großartigen Partie von Alaba und Vinicius das Camp Nou ein“, schrieb die Sportzeitung „AS“ neben ein Jubelfoto des Österreichers. Ein „Traumtor von Alaba“ erkannte „Mundo Deportivo“. „Sport“ ließ über ein Bild der Barca-Profis Sergio Busquets, Sergino Dest und Sergio Aguero nur in großen Lettern „Impotencia“ (Ohnmacht) drucken. Der Wiener Yusuf Demir kam bei den unterlegenen Katalanen nicht zum Einsatz.

skyx-traumpass

(APA) / Bild: Imago