MOENCHENGLADBACH, GERMANY - OCTOBER 27: Sergio Ramos of Madrid runs with the ball during the UEFA Champions League Group B stage match between Borussia Moenchengladbach and Real Madrid at Borussia-Park on October 27, 2020 in Moenchengladbach, Germany. (Photo by Lars Baron/Getty Images)

Real-Star Ramos zu PSG? Paris wohl bereit, alles zu bieten

via Sky Sport Austria

Sergio Ramos und Real Madrid könnten ab 2021 getrennte Wege gehen. Dies ist dann der Fall, wenn sich beide Parteien nicht auf eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Kontrakts einigen können. Sollte dies geschehen, so dürfte es genügend Top-Klubs geben, die den Spanier aufnehmen würden.

Wie nun die AS berichtet, steigt Paris Saint-Germain in das Werben um den 34-Jährigen ein. Der Innenverteidiger soll das “Hauptziel” von PSG-Sportdirektor Leonardo sein.

15-11-22-11-tennis-atp-finals

Der amtierende französische Meister soll dem vierfachen Champions-League-Sieger einen “Blankoscheck” anbieten, um ihn in die französische Hauptstadt zu locken. PSG soll somit bereit sein, Ramos alles zu bieten, was er fordern würde.

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

Neymar-Verlängerung bei PSG auf der Kippe?

 

Bild: Getty Images