Reiner nach Tor und Eigentor: “Mannschaft hat für ‘Baumi’ gespielt”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Zuerst Eigentor, dann Tor: Constantin Reiner war einer der Protagonisten beim überraschenden 4:3-Sieg der SV Ried gegen den SK Rapid Wien (Spielbericht + VIDEO-Highlights).

“Im Großen und Ganzen haben wir verdient gewonnen. Wir haben’s erzwungen”, sagte der Defensivspieler unmittelbar nach Abpfiff. Die Abwesenheit des Cheftrainers hatte das Team derweil gut verdaut: “Wir haben extrem gut trainiert in den letzten Wochen. Aber ich glaube, dass die Mannschaft heute für den Baumi (Anm. SVR-Trainer Gerald Baumgartner) daheim gespielt hat.”

Stöger über die Ambitionen der Austria: “Wenn wir so spielen…”

skyx-traumpass