SINGAPORE - SEPTEMBER 14:  Daniel Ricciardo of Australia and Red Bull Racing talks to the media in the Paddock during previews ahead of the Formula One Grand Prix of Singapore at Marina Bay Street Circuit on September 14, 2017 in Singapore.  (Photo by Clive Mason/Getty Images)

Ricciardo-Bestzeit im ersten Singapur-Training

via Sky Sport Austria
Singapur (APA) – Daniel Ricciardo hat im Auftakttraining zum Formel-1-Gastspiel in Singapur am Freitag Bestzeit erzielt. Der Red-Bull-Pilot war im ersten Zeitlauf 0,109 Sekunden schneller als Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel. Ricciardo-Teamkollege Max Verstappen kam auf den dritten Rang (+0,121 Sek.). WM-Leader Lewis Hamilton markierte die viertbeste Zeit (+0,415 sek.).

Vor dem 14. Saisonlauf führt Hamilton in der WM-Wertung mit drei Zählern Vorsprung auf Vettel. Der Deutsche gewann vier der neun bisherigen Rennen im asiatischen Stadtstaat. Drei davon entschied er mit Red Bull, einen im Ferrari für sich. Am Sonntag (14.00 Uhr/Sky Sport HD) könnte der Vierfach-Weltmeister die WM-Führung zurückerobern.

Artikelbild: Getty