Video enthält Produktplatzierungen

Ried-Coach Baumgartner: “Haben Austria das Leben schwer gemacht”

via Sky Sport Austria

Auf einen Erfolg folgt eine knappe Niederlage: Die SV Ried muss sich Austria Wien mit 1:2 geschalgen geben. Trainer Gerald Baumgartner wollte nach Schlusspfiff jedoch nicht lange mit dem Ergebnis hadern.

“Der Plan war, dass wir die Räume eng machen für die Austria. Der Elfmeter war natürlich unglücklich”, erklärte der Ried-Coach in Bezug auf den ersten Strafstoß.

In der Nachspielzeit hätte es jedoch auch einen Strafstoß für die Aufstieger geben können: “Den hätte man auch geben können. Es ist natürlich schade, weil wir über weite Strecken der Austria das Leben schwer gemacht haben.”

Der Ex-Austria-Betreuer will dennoch Positives aus der Partie mitnehmen: “Man kann auf alle Fälle auf die Leistung aufbauen.”

Zwei Monschein-Elfer! Austria feiert Heimsieg gegen Aufsteiger Ried

mo-21-09-premier-league-2-montagsspiele