Riegler nach 2:8-Pleite: “Vielleicht sollten wir uns heute das ein oder andere Bier genehmigen”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der SKN St. Pölten ging in der Tipico Bundesliga gegen Red Bull Salzburg mit 2:8 unter (Spielbericht + VIDEO-Highlights).

Christoph Riegler, Goalie der Niederösterreicher, begab sich nach der Partie niedergeschlagen zum Sky-Interview. “Wir waren zu schwach heute und sind selber Schuld, dass wir das Ergebnis so bekommen haben”, sagte der Torhüter, der dieses Spiel so schnell wie möglich abhaken möchte: “Vielleicht sollten wir uns heute das ein oder andere Bier genehmigen, dann fällt die Niederlage vielleicht leichter.”

Sturm Graz holt dritten Sieg in Folge! 1:0 gegen WSG Tirol