LIVERPOOL,ENGLAND,08.NOV.14 - SOCCER - Premier League, Liverpool FC vs Chelsea London. Image shows Mario Balotelli (Liverpool). Photo: GEPA pictures/ AMA sports / Matthew Ashton - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY - USAGE FOR INTERNET MEDIA EXCLUSIVELY FOR HOLDERS OF A FOOTBALL DATACO LICENCE

Riskant: Balotelli gratuliert Sterling zum ersten Tor bei City

via Sky Sport Austria

Why always me? Der italienische Stürmer Mario Balotelli kann es einfach nicht lassen. Heute hat der Enfant Terrible seinem ehemaligen Teamkollegen Raheem Sterling zu seinem ersten Tor im City-Trikot gratuliert. Die Liverpool-Anhänger fanden das natürlich nicht sehr gut und konterten Balotelli direkt auf seinen Tweet.

Balotelli hat eine Seuchensaison hinter sich, nur ein Tor gelingt dem Stürmer für den Liverpool FC. Nach den heftigen Reaktionen auf Twitter stellt Balotelli seine Aussage klar. Trotzdem: Ein Verbleib bei Liverpool scheint äußerst unrealistisch zu sein.

Das Tor von Sterling

Melbourne (APA/dpa) – Gerade einmal drei Minuten hat Neuzugang Raheem Sterling für seinen ersten Treffer im Trikot von Manchester City gebraucht. Der 20-Jährige schoss am Dienstag bei seinem Debüt im Testspiel in Melbourne gegen die AS Roma das erste Tor für seinen neuen Verein. Der englische Premier-League-Club setzte sich mit 7:6 im Elfmeterschießen durch.
Held des Spiels war aber Joe Hart, der Torhüter von Manchester City schießt zuerst seinen Elfmeter unter die Latte und pariert dann die nächsten zwei Elfmeter.

Joe Hart Scores and Saves Penalty v Roma. Not bad effort from the goal keeper!

Posted by Greatest Sporting Moments on Dienstag, 21. Juli 2015