Robert Ljubicic äußert sich zu “Goalkeeper-Einlage”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der SKN St. Pölten musste gegen den FC Red Bull Salzburg eine deutliche 2:8-Heimniederlage einstecken (Spielbericht + VIDEO-Highlights). St. Pölten-Mittelfeldmotor Robert Ljubicic stand vor allem in der ersten Halbzeit im Mittelpunkt, als er einen Schuss von Dominik Szoboszlai mit der Hand abwehrte und dafür nur Gelb sah.

Im Sky Interview nach dem Spieler äußerte sich der Mittelfeldspieler zu dieser Aktion. Robert Ljubicic zeigte sich selbst überrascht, dass er mit der Gelben Karte davongekommen ist.

Die Szene im Video

Video enthält Produktplatzierungen
so-22-11-tipico-buli