LONDON,ENGLAND,14.JUL.17 - TENNIS - ATP World Tour, Wimbledon, Grand Slam, Juniors. Image shows Jurij Rodionov (AUT). Photo: GEPA pictures/ Alan Grieves

Rodionov im Doppel-Finale der Junioren

via Sky Sport Austria

Oliver Marach, der in einem unglaublich packenden Doppel-Finale mit seinem Partner Mate Pavic knapp den Sieg verpasst hat, ist nicht der einzige Österreicher, der in Wimbledon im Finale steht: Jurij Rodionov tut es dem 36-Jährigen gleich und spielt im Doppel-Finale der Junioren um den Sieg am legendären Rasen.

Mit dem Tschechen Michael Vrbensky hat der Niederösterreicher das Duo Sebastian Korda/Nicolas Mejia (USA/COL) am Samstag ausgeschalten und steht nun im Endspiel. Dort trifft der 18-Jährige auf die als Nummer drei gesetzte Paarung Axel Geller (ARG) und Yu Hsiou Hsu (TPE).

Beitragsbild: GEPA