Roland Putsche und seine schönsten Treffer für Cape Town City FC

via Sky Sport Austria

Was macht eigentlich Ex-WAC-Kicker Roland Putsche? Der 26-jährige Kärntner wechselte im Sommer 2016 nach Südafrika und heuerte bei Cape Town City FC an. Vergangenes Frühjahr wurde er mit dem Klub vom Kap der Guten Hoffnung südafrikanischer Pokalsieger.

Aktuell liegt der Klub aus Kapstadt nach 16 gespielten Runden mit nur einem Punkt Rückstand auf dem zweiten Platz. Tabellenführer ist der amtierende Meister Sundowns. Putsche kam in eineinhalb Jahren bisher auf 45 Einsätze und erzielte dabei fünf Treffer. Zuletzt traf er am Samstag beim 1:0-Auswärtserfolg bei den Platinum Stars zur Entscheidung und wurde zum Mann des Spiels gewählt.

Der defensive Mittelfeldspieler trifft nicht allzu oft, aber wenn er trifft sind die Tore meist sehenswert, wie das Video seines Klubs auf Twitter zeigt.

Bild: Twitter / @CapeTownCityFC