Rose:”Fußball ist eher Kampfsport als Männersport”

via Sky Sport Austria

Nach dem gestrigen Rekordsieg des FC Red Bull Salzburg gegen den WAC, kam es zwischen Marco Rose und dem Präsidenten der Lavanttaler, Dietmar Riegler, offenbar zu einer kleinen Diskussion.

Auf den Hinweis des WAC-Verantwortlichen, dass Fußball nach wie vor ein Männersport sei und auch dementsprechend agiert werden solle, hatte der Salzburg-Coach im Sky-Interview eine klare Antwort. Nicht nur, dass er Riegler zum einen voll zustimmte, er nahm ihm zum anderen auch noch ein wenig den Wind aus den Seegeln und verwies auf die tollen Erfolge des ÖFB-Damen Nationalteams.

Rose:”Fußball ist eher Kampfsport als Männersport”

Video enthält Produktplatzierungen

Salzburg bricht Rapids Startrekord