Rosenborg Trondheim feiert Double

via Sky Sport Austria

Mit einem 2:0-Erfolg im Finale gegen Sarpsborg 08 hat sich Rosenborg Trondheim zum zehnten Mal den norwegischen Pokalsieg gesichert. Nach der gewonnenen Meisterschaft Ende Oktober kann der norwegische Rekordmeister zum achten Mal in der Klubgeschichte das “Double” gewinnen. Nach dem Schlusspfiff kannte die Freude keine Grenzen. Linksverteidiger Mikael Dorsin stimmte nach dem Spiel den bereits bekannten Fangesang an.

Bereits nach der gewonnenen Meisterschaft wurde “Shalalalala Oooh Rosenborg” angestimmt. Zum VIDEO

Jörgen Skjelvik ließ sich danach in der Kabine zu einem besonders freizügigen Foto mit dem norwegischen Pokal hinreißen. Der Verein postete das Bild auf seiner Facebookseite. Die Trophäe selbst ist aber auch etwas gewöhnungsbedürftig.

Bild: Facebook / Rosenborg Trondheim