Lecce's Brazilian goalkeeper Gabriel (C) saves a ball under pressure from Inter Milan's Belgian forward Romelu Lukaku (R) during the Italian Serie A football match Lecce vs Inter Milan on January 19, 2020 at the Via del Mare stadium in Lecce. (Photo by Tiziana FABI / AFP) (Photo by TIZIANA FABI/AFP via Getty Images)

Rückschlag im Titelrennen! Inter Mailand patzt bei Lecce

via Sky Sport Austria

Inter Mailand hat im Titelkampf der italienischen Fußball-Meisterschaft den nächsten Rückschlag kassiert. Die Mannschaft von Coach Antonio Conte kam am Sonntag bei Abstiegskandidat Lecce über ein 1:1 nicht hinaus und teilte nach dem 1:1 gegen Atalanta Bergamo wieder die Punkte. Juventus Turin hat in der Folge die Chance, mit einem Sieg gegen Parma den ersten Verfolger um vier Punkte abzuhängen.

Nach einem späten Kopfball-Treffer des 20-jährigen “Jokers” Alessandro Bastoni (72.) deutete alles auf einen Inter-Sieg und das zweite Erfolgserlebnis diese Woche nach dem Coppa-Italia-Viertelfinal-Einzug hin. Lecce schlug allerdings in Person von Marco Mancosu (77.), der via Direktabnahme traf, schnell zurück und punktete nach vier Niederlagen in Folge wieder einmal. Der Vorsprung des 17. auf den ersten Abstiegsplatz beträgt weiter nur einen Zähler.

ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro, der seit Tagen mit einem leihweisen Transfer zu Newcastle in Verbindung gebracht wird, kam im Gegensatz zum 4:1 im Cup unter der Woche gegen Cagliari nicht zum Einsatz.

(APA)

21-01-skypl-chelsea-vs-arsenal

Beitargsbild: Getty Images