Rummenigge kritisiert Sabitzer: „Er hat den Kader nicht so verbessert“

via Sky Sport Austria

Karl-Heinz Rummenigge, ehemaliger Vorstandschef des FC Bayern München, spricht bei Sky Sport über den Transfer von ÖFB-Legionär Marcel Sabitzer.

„Im Sommer hat man ja noch Marcel Sabitzer aus Leipzig dazugeholt. Ich finde, aus heutiger Sicht war das ein Luxustransfer, der nicht wenig Geld gekostet hat.‘, so Rummenigge „Er hat den Kader nicht so verbessert, wie man sich das vielleicht vorgestellt hat.“, lautet das Fazit des 66-Jährigen.

Für Sabitzer sollen die Münchner im Sommer rund 16 Millionen Euro an RB Leipzig überwiesen haben. In dieser Saison kam der Stürmer in 16 Pflichtspielen für die Bayern zum Einsatz – einen Treffer konnte er bisher nicht erzielen.

skyx-traumpass