SAALBACH-HINTERGLEMM,AUSTRIA,14.FEB.20 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, Super G, men. Image shows the finish area. Photo: GEPA pictures/ Harald Steiner

Saalbach zum zweiten Mal nach 1991 wieder WM-Veranstalter

via Sky Sport Austria

Saalbach-Hinterglemm ist vom 4. bis 23. Februar 2025 zum zweiten Mal nach 1991 Ausrichter der alpinen Ski-Weltmeisterschaften. Dies hat der Vorstand des Ski-Weltverbandes (FIS) am Samstag via Videokonferenz entschieden. Die Salzburger, die sich auch schon für die WM 2023 beworben hatten, setzten sich diesmal gegen die Mitbewerber Crans Montana (Schweiz) und Garmisch-Partenkirchen (Deutschland) durch. Zuletzt gab es in Österreich 2013 in Schladming Ski-Weltmeisterschaften.

Die nächsten Weltmeisterschaften gehen 2021 in Cortina d’Ampezzo und 2023 in Courchevel-Meribel in Szene. Österreich ist zum insgesamt zehnten Mal Veranstalter einer alpinen WM.

so-04-10-skybuliat

(APA)

Bild: GEPA