Sabitzer schießt Leipzig zum Sieg über Stuttgart

via Sky Bundesliga HD

Leipzig (APA) – Marcel Sabitzer hat seinen Club RB Leipzig am Samstag in der deutschen Fußball-Bundesliga zu einem 1:0-Heimsieg über den VfB Stuttgart geschossen. Der ÖFB-Teamspieler erzielte in der 23. Minute per Schlenzer mit seinem schwächeren linken Fuß das Gold-Tor für den Club von Trainer Ralph Hasenhüttl. Dadurch schoben sich die drittplatzierten Leipziger dank ihres vierten Pflichtspiel-Sieges in Folge bis auf einen Punkt an das Spitzenduo Borussia Dortmund/FC Bayern München heran.

In Leipzig wäre Sabitzer eigentlich auf der Ersatzbank gesessen, rutschte aber kurzfristig in die Startformation, weil sich Bruma beim Aufwärmen verletzt hatte. Durch sein entscheidendes Tor hält der Steirer nun bei zwei Liga-Saisontreffern. Sein Landsmann Stefan Ilsanker fehlte wegen einer Sperre, während Konrad Laimer von Coach Ralph Hasenhüttl in der 73. Minute eingewechselt wurde.

https://twitter.com/DieRotenBullen/status/921763409082966017

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel