Higuain besiegt Dynamo Moskau im Alleingang

via Sky Sport HD

Der SSC Neapel gewinnt gegen Dynamo Moskau mit 3:1. Gonzalo Higuain erzielt alle drei Tore für die Italiener.

Trotz eines Treffers des ehemaligen Fußball-Nationalstürmers Kevin Kuranyi steht der russische Spitzenklub Dynamo Moskau in der Europa League vor dem Aus. Beim SSC Neapel unterlagen die Russen im Achtelfinal-Hinspiel mit 1:3 (1:2) und benötigen im Rückspiel in einer Woche eine deutliche Leistungssteigerung.

In Neapel stand Kurayni trotz seines Treffers klar im Schatten des argentinischen Stürmerstars Gonzalo Higuain. Der Vizeweltmeister erzielte alle drei Tore (25., 31./Foulelfmeter, 55.) und war zu keinem Zeitpunkt zu halten.

 

 

Zu allem Überfluss flog Moskaus Roman Sobnin mit Gelb-Rot vom Platz (46.).

NEAPEL, 12. März (SID) – Fußball, Europa League, Achtelfinale, Hinspiel:

SSC Neapel – Dynamo Moskau 3:1 (2:1)

Tore: 0:1 Kuranyi (2.), 1:1 Higuain (25.), 2:1 Higuain (31., Foulelfmeter), 3:1 Higuain (55.)

Gelb-Rote Karte: Zobnin (Moskau) wegen wiederholten Foulspiels (46.)

SID xmm