Arsenal festigt Platz drei

via Sky Sport HD

(SID) – Der FC Arsenal, ohne die beiden Weltmeister Mesut Özil und Per Mertesacker angetreten, gewann bei Newcastle United mit 2:1 (2:0) und festigte mit 60 Zählern Platz drei. Der erkrankte Özil gehörte nicht zum Kader, Mertesacker saß auf der Bank.
Der Franzose Olivier Giroud (24./28.) war der entscheidende Mann bei den Gunners, die den sechsten Sieg in der Premier League in Folge feierten. Die Hausherren konnten durch Moussa Sissoko (48.) nur noch verkürzen