Klagenfurt lässt erstmals Punkte zuhause liegen

via Sky Sport Austria

(APA) Die viertplatzierte Austria Klagenfurt musste im heimischen Wörthersees Stadion im fünften Heimspiel erstmals Punkte abgeben. Der Aufsteiger kam gegen den Achten Austria Lustenau nicht über ein 1:1 hinaus. Die Vorarlberger waren dabei sogar feldüberlegen, Jodel Dousou vergab einige gute Möglichkeiten, Seifedin Chabbi traf die Stange (51.). Zudem scheiterte Thiago mit einem schwach geschossenen Elfmeter am stark aufspielenden Klagenfurt-Goalie Filip Dmitrovic (45.+2).

Bender: “In dieser Liga kann jeder Fußball spielen”

Chabbi: “Wir spielen den besten Fußball in der Liga”

Auf der Gegenseite köpfelte Patrik Eler die Kärntner gegen den Spielverlauf in Führung (55.). Julian Wießmeier staubte zum verdienten 1:1 ab (72.). Bereits am Montag hatte der Floridsdorfer AC gegen den SKN St. Pölten auch sein neuntes Ligaspiel in dieser Saison verloren (0:1).

Dmitrovic: “Wir sollten mit dem Punkt zufrieden sein”

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel