Liverpool feiert Arbeitssieg gegen Swansea

via Sky Sport HD

(SID)Teammanager Jürgen Klopp bleibt mit dem FC Liverpool auf Erfolgskurs. Trotz einer schwachen Vorstellung an der Anfieldroad, holte Liverpool mit dem 1:0 (0:0) gegen Swansea City den dritten Sieg aus den vergangenen drei Spielen. Das entscheidende Tor gelang James Milner aus einem Elfmeter.

 

Klopp: “Nicht einen Moment am Sieg gezweifelt”

 

Liverpool, mit dem deutschen Nationalspieler Emre Can in der Startelf, konnte an der Anfield Road nicht ganz an die Gala-Vorstellung vom 4:1 bei Manchester City anknüpfen, rückte aber durch den knappen Heimsieg dennoch auf Platz sechs vor – die beste Platzierung seit Klopps Amtsantritt Anfang Oktober.

 

Can: Spiele wie heute muss man gewinnen

 

In der ersten Hälfte bestimmten die Reds zwar das Geschehen, konnte jedoch nicht wirklich gefährlich werden. Die beste Chance hatte Liverpool durch Swansea Verteidiger Taylor der einen Ball an die eigene Stange lenkte. Swansea beschränkte sich nur aufs Verteidigen und trat in der Offensive kaum in Erscheinung.

Nach der Pause mühte sich die Mannschaft von Jürgen Klopp von einer Halbchance zur nächsten. In der 62. Minute war es dann soweit, James Milner gelang nach einem Handspiel der erlösende Treffer per Elfmeter.

Nach 90 Minuten konnte Liverpool froh sein, dieses Match für sich entschieden zu haben. Aber auch solche Siege sind notwendig um sich im oberen Tabellendrittel zu etablieren.

Titelbild: Imago

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel