Rooney erlöst Man United: Torflaute gegen ZSKA beendet

via Sky Sport HD

Manchester United beendete mit Bastian Schweinsteiger in der Startelf die Torkrise.

Insgesamt mühte sich United arg gegen sehr defensiv eingestellte Russen. Viel Ballbesitz brachte nicht wirklich Zwingendes, zu oft wurde der Ball quer gespielt anstatt mit Zug zum Tor den Abschluss zu suchen.

Wayne Rooney (79.) war es dann, der United mit seinem 1:0 (0:0) gegen ZSKA Moskau erlöste – 404 Minuten waren die Red Devils bis dato wettbewerbsübergreifend leer ausgegangen. Manchester (7 Punkte) übernahm damit die Tabellenführung in der Gruppe B vor der PSV Eindhoven und dem VfL Wolfsburg (je 6).

 

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle