Sallomon übernimmt als Dukes-Interimscoach

via Sky Sport Austria

Ex-Nationalteamtrainer Werner Sallomon übernimmt als Interimstrainer die Verantwortung beim Rekordmeister BK Dukes Klosterneuburg.

 

 

Die Presseaussendung der Dukes im Wortlaut:

“Das heutige Donau-Derby zwischen Rekordmeister BK Klosterneuburg Dukes und dem BC Hallmann Vienna bringt eine Änderung auf der Kommandobrücke des Heimteams: Meistertrainer und Ex-Nationalteamcoach Werner Sallomon übernimmt bis auf weiteres die Head-Coach-Agenden von Armin Göttlicher.

Dieser Entscheidung ist ein langes Gespräch zwischen dem Verein und dem bisherigen Head Coach Armin Göttlicher vorausgegangen. Der bisherige Coach des BK Klosterneuburg hat dabei klar gemacht, „dass die sportliche Entwicklung des Vereins in den letzten Wochen nicht zufriedenstellend und mit den an sich selbst gestellten sportlichen Ansprüchen nicht vereinbar waren.“

Aus diesem Grund einigte man sich einvernehmlich darüber, dass der Posten als Head Coach ab sofort neu besetzt wird. Interimistisch wird diese Funktion nun der ehemalige österreichische Nationalteamtrainer und derzeitige Obmann des BK Klosterneuburg, Werner Sallomon, übernehmen.

Werner Sallomon war bereits 9 Jahre lang Head Coach der Dukes und holte 2012 den 10. Meistertitel nach Klosterneuburg. In der aktuellen Situation geht es für Klosterneuburg nun darum, die Play-offs zu erreichen und bereits die Weichen für die kommende Saison zu stellen. Die Dukes sind derzeit auf Rang 8 in der Tabelle und müssen nach dem Derby am Sonntag zu den Fürstenfeld Panthers.”

 

Titelbild: GEPA