Salzburg bindet von Top-Clubs umworbenes Talent langfristig

via Sky Sport Austria

Der FC Red Bull Salzburg hat Akademie-Spieler Luka Reischl langfristig an den Verein gebunden. Der 16-jährige Torjäger gilt als Top-Talent, mehrere Spitzenclubs warben um den 16-Jährigen.

Mit 63 Toren in 41 Spielen schoss sich Reischl auf der Wunschliste von den internationalen Spitzenclubs Manchester City und Juventus Turin weit nach oben.

Trotz des großen Interesses aus dem Ausland entschied sich Reischl für einen Verbleib in der Nachwuchsschmiede des österreichischen Serienmeisters. Der siebenfache ÖFB-U16-Teamspieler (2 Tore) unterschrieb einen Dreijahres-Vertrag bei den Salzburgern.

di-02-06-tipico-bundesliga