Video enthält Produktplatzierungen

5:1! Salzburg lässt Innsbruck keine Chance

via Sky Sport Austria

Der EC Red Bull Salzburg setzte sich im Sky Sport Austria-Livespiel gegen den HC TIWAG Innsbruck – Die Haie klar mit 5:1 durch. Während die Tiroler die vierte Niederlage in Serie kassierten, feierten die Red Bulls den zweiten Sieg en Suite.

Bis zum ersten Tor der Partie dauerte es bis zur 16. Spielminute, ehe Florian Baltram zum 1:0 für Salzburg erzielte. Rick Schofield scorte als einziger Spieler doppelt. Es waren die Saisontore zehn und elf für den 33-jährigen Kanadier.

In der Tabelle liegen die Mozartstädter mit 39 Punkten aus 22 Spielen auf dem sechsten Platz. Der HCI ist Tabellenachter mit 34 Punkten aus 26 Spielen.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

EC RED BULL SALZBURG – HC TIWAG INNSBRUCK – DIE HAIE 5:1 (1:0, 4:1, 0:0)

Goals RBS: 1:0 Baltram F. (16.), 2:0 Schütz J. (26.), 3:1 Schofield R. (34.), 4:1 Schofield R. (38.), 5:1 Raffl T. (38.)
Goals HCI: 2:1 Ciampini D. (28.)

Quelle: ice.hockey

Beitragsbild: GEPA