ZAGREB,CROATIA - MAY 17:  Duje Cop (L) of FC Dinamo Zagreb is challenged by Goran Milovic (R) of FC Hajduk Split during the Croatian Prva HNL Liga match between FC Dinamo Zagreb and FC Hajduk Split at the Maksimir Stadium on May. 17, 2014 in Zagreb, Croatia. (Photo by Damir Sencar/EuroFootball/Getty Images)

Salzburg-Gegner Dinamo Zagreb siegt bei Hajduk Split

via Sky Sport Austria
Split (APA) – Dinamo Zagreb, Gegner von Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg im Champions-League-Play-off, ist am Mittwoch mit einem 4:0-Auswärtssieg über Hajduk Split an die Spitze der kroatischen Liga gestürmt. Marko Rog (45.+1, 60.) und der Chilene Junior Fernandes (57., 69.) besiegelten mit ihren Doppelpacks die erste Saisonniederlage von Hajduk Split, das nun nur noch auf Rang drei liegt.

Hajduk hatte zuvor alle drei Meisterschaftsspiele jeweils zu null gewonnen. Dinamo hält nun nach der vierten Runde wie das punktegleich Rijeka bei zehn Zählern. Vor dem Heimspiel am Dienstagabend (19.00 MESZ) gegen Salzburg empfängt Zagreb in der Meisterschaft noch Inter Zapresic.

Beitragsbild: Getty Images