SALZBURG,AUSTRIA,21.JUL.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, 1. DFL, 1. Deutsche Bundesliga, Red Bull Salzburg vs Bayer 04 Leverkusen, test match. Image shows head coach Roger Schmidt (Leverkusen). Photo: GEPA pictures/ Florian Ertl

Salzburg holt Remis bei Schmidt-Rückkehr

via Sky Sport Austria
Salzburg (APA) – Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat sich im letzten Test vor dem Liga-Start mit 1:1 (1:0) vom deutschen Topclub Bayer Leverkusen getrennt. Der Ghanaer David Atanga brachte die Salzburger mit einem sehenswerten Schuss aus gut 16 Metern in der 19. Minute in Führung. In einem intensiv geführten Spiel gelang Admir Mehmedi der Ausgleich für die Gäste (64.).

In der Schlussphase vergaben die Salzburger noch einige Möglichkeiten auf den Sieg gegen den Tabellen-4. der abgelaufenen Saison. Salzburg-Trainer Peter Zeidler bewertete das Spiel mit gemischten Gefühlen: “Vom Ergebnis wäre das im Europacup kein gutes Spiel. Aber momentan ist die Leistung viel wichtiger und die war gut bis sehr gut.”

Der ehemalige Trainer findet auch gleich lobende Worte für den Neo-Coach Zeidler:

Auch Grödig holt ein Remis gegen einen deutschen Bundesligisten, die Admira Wacker Mödling gewinnt gegen Hapoel Raanana.

Ergebnisse von Fußball-Testspielen am Dienstag:

In Salzburg: Red Bull Salzburg – Bayer Leverkusen 1:1 (1:0). Tore: Atanga (19.) bzw. Mehmedi (64.)

In Grödig: SV Scholz Grödig – Hertha BSC Berlin 2:2 (1:0). Tore Grödig: Gschweidl (6.), Wallner (64.)

In Lindabrunn: FC Admira Wacker Mödling – Hapoel Raanana AFC 2:0 (0:0). Tore: Knasmüllner (56.), Toth (87., Elfmeter)

Bild: GEPA