Salzburg unterliegt zum Playoff-Auftakt überraschend Dornbirn

via Sky Sport Austria

Salzburg unterlag zum Playoff-Auftakt überraschend Dornbirn.

Der lange Zeit einzige Treffer gelang Anthony Luciani im Powerplay mit einer Einzelaktion in der 37. Minute. In der Schlussphase fixierte Daniel Woger (58.) den unerwarteten Auftakterfolg der Vorarlberger.

Die favorisierten „Bullen“ stehen damit am Sonntag auswärts schon unter Druck.

di-10-11-sky-ice-vsv-dornbirn

EC RED BULL SALZBURG – DORNBIRN BULLDOGS 0:2 (0:0, 0:1, 0:1)
“BEST-OF-7”-VIERTELFINALSERIE: 0:1
Goals DEC: Luciani (37./PP1), Woger (58.)

(APA) / Bild: GEPA