RIED,AUSTRIA,13.AUG.16 - SOCCER - tipico Bundesliga, SV Ried vs Red Bull Salzburg. Image shows the rejoicing of Valon Berisha, Maciel Wanderson, Konrad Laimer and Duje Caleta-Car (RBS). Photo: GEPA pictures/ Felix Roittner

Salzburg vor CL-Playoff gegen Zagreb wieder in der Erfolgsspur

via Sky Sport Austria

Der FC Red Bull Salzburg hat rechtzeitig vor dem Champions-League-Playoff gegen Dinamo Zagreb wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach einem schleppenden Saisonstart, mit einer 1:3-Niederlage bei Sturm Graz und einem 1:1-Unentschieden gegen den Woflsberger AC, ist der Meister wieder auf Kurs. Zuletzt feierte die Mannschaft von Trainer Oscar Garcia drei Siege in Serie. Das Prunkstück war dabei die Defensive. Kein einziges Gegentor kassierten die Salzburger bei den Erfolgen gegen Partizani Tirana, SKN St. Pölten und SV Ried (jeweils 2:0).

In der Offensive hat Salzburg in dieser Saison eine Torgarantie. In allen neun Pflichtspielen erzielten die Bullen mindestens einen Treffer. Neuzugang und Schweizer Torschützenkönig der vergangenen Saison, Munas Dabbur, scheint nach Anlaufschwierigkeiten seine Postiton neben Kapitän Jonatan Soriano gefunden zu haben. Beim 2:0-Sieg gegen Ried waren jedoch andere erfolgreich. Bernardo und Valon Berisha sicherten den souveränen 2:0-Sieg in Ried (Spielbericht).

Damit es mit im neunten Anlauf endlich mit dem Einzug in die Champions-League-Gruppenphase klappt braucht es gegen Dinamo Zagreb aber eine Top-Leistung von der gesamten Mannschaft. Dinamos Generalprobe in der Liga war mit einem 2:1-Heimsieg über Inter Zapresic ebenfalls erfolgreich.

Sky Sport HD 3 überträgt das Hinspiel aus Zagreb live ab 20.15 Uhr!

Artikelbild: GEPA

starter-sport-beitrag