Salzburger “Jungbullen” gehen mit Vorteil ins Youth League-Rückspiel gegen Bordeaux

via Sky Sport Austria

Salzburg (APA) – Mit einem 1:0-Sieg aus dem Hinspiel im Rücken gehen Salzburgs “Jungbullen” am Dienstag in Grödig (18.00 Uhr) ins Youth-League-Heimduell mit Girondins Bordeaux. Die Aufgabe im Erstrundenrückspiel werde aber alles andere als leicht, warnte Gerhard Struber. “Die Franzosen sind eine bärenstarke Mannschaft und werden uns auch in der zweiten Partie alles abverlangen”, betonte der U19-Coach.

whatsapp-beitrag

Die Erwartungen an den Sensationschampion der Vorsaison sind hoch. Auch das Selbstvertrauen von Luca Meisl und Co. darf es sein, schließlich ging man zuletzt in Bordeaux als erstes Team in der Youth-League-Historie zum zehnten Mal in Folge als Sieger vom Platz. Dass man auf heimischem Terrain bisher sieben von acht Duellen (Torverhältnis 29:6) für sich entschieden hat, ist ein weiteres Argument für die Salzburger.

Titelverteidiger Salzburg startet mit Sieg in die Youth League

Bild: GEPA