Sandhausen-Co-Trainer Stefan Kulovits spricht über mögliche Rapid-Rückkehr

via Sky Sport Austria

Am Montag war Ex-Rapid-Spieler Stefan Kulovits virtuell zu Gast bei “Dein Verein – SK Rapid Wien”. Der zweimalige Meisterspieler des SK Rapid ist derzeit als Co-Trainer beim deutschen Zweitligisten SV Sandhausen tätig.

Stefan Kulovits hat im vergangenen Sommer seine aktive Karriere als Profifußballer beendet. Nahtlos machte er den Schritt ins Trainergeschäft.

Über eine mögliche Rückkehr als Trainer zum SK Rapid meint Kulovits: „Es gab schon mal ganz lose Gespräche mit Steffen Hofmann. Mit Martin Hiden bin ich ganz gut in Kontakt. Mit Zoki Barisic ab und zu. Es hat eine Anfrage gegeben wegen der Akademie, ob ich da Interesse hätte zurückzukommen.” Für den 37-Jährigen wäre der Schritt “jetzt auf jeden Fall noch zu früh“, wie er erklärte. “Für mich ist der Weg in Sandhausen noch nicht abgeschlossen, ich möchte hier noch reifen, meine Trainerausbildung fertigmachen. Man glaubt als Fußballer nicht, wie viel Arbeit hinter dem Trainerjob steckt, von daher steht noch viel Arbeit vor mir. Es wird noch ein paar Jahre dauern.

Das Ziel von Stefan Kulovits ist es aber, “irgendwann einmal Rapid coachen zu dürfen.

skyx-traumpass

Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #63