NAPLES, ITALY - FEBRUARY 10:  Jorginho of SSC Napoli in action during the serie A match between SSC Napoli and SS Lazio at Stadio San Paolo on February 10, 2018 in Naples, Italy.  (Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

Sarri nimmt zu Chelsea-Einstand Jorginho von Napoli mit

via Sky Sport Austria
Der neue Chelsea-Coach Maurizio Sarri hat zu seinem Einstand bei den “Blues” den italienischen Fußball-Nationalspieler Jorginho von seinem bisherigen Arbeitgeber SSC Napoli mitgenommen. Wie die Londoner am Samstag mitteilten, hat der 26-jährige Mittelfeldspieler einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet. Die Ablösesumme wurde in britischen Medien auf 57 Millionen Pfund (64 Millionen Euro) geschätzt.

Chelsea erhofft sich von Sarri eine Hinwendung zu einem spektakulären Offensivfußball. “Napoli hat unter ihm mit den spannendsten Fußball in Europa gespielt und durch seinen Offensivansatz und seine Dynamik beeindruckt”, schwärmte die Clubdirektorin Marina Granovskaia. “Seine Trainingsmethoden haben die Spieler unter ihm enorm verbessert.”

Perfekt! Chelsea holt Sarri als Conte-Nachfolger

Sarri unterzeichnete bei Chelsea einen Dreijahresvertrag. Der Club hatte am Freitag nach zwei Jahren die Trennung von Conte bekanntgegeben. Der 48-Jährige war mit dem englischen Spitzenclub in seiner ersten Saison Meister geworden und hatte im zweiten Jahr den FA Cup gewonnen. Die Londoner verpassten zuletzt jedoch als Fünfte der Premier League die Qualifikation für die Champions League.

(apa)

Beitragsbild: Getty Images