Schachtjor Donezk mit Auswärtssieg in Braga

via Sky Sport HD

(SID) – Schachtjor Donezk verschaffte sich mit einem 2:1 (1:0)-Auswärtssieg bei Sporting Braga (POR) eine sehr gute Ausgangsposition für das Viertelfinal-Rückspiel in der kommenden Woche.

 

 

Der ukrainische Vizemeister gab sich wie bei seinem Erfolg gegen Schalke 04 in der ersten K.o.-Runde (0:0/3:0) keine Blöße. Jaroslaw Rakyzkyj (45.) und Facundo Ferreyra (75.) brachten den letzten Gewinner des UEFA-Pokals (2009/2:1 n.V. gegen Werder Bremen) in Portugal in Führung, kurz vor Spielende verkürzte der eingewechselte Wilson (89.).

starter-sport-beitrag

Dortmund und Liverpool trennen sich bei emotionaler Klopp-Rückkehr Remis

Bild: Getty Images