Schmid: “Mir ist schlecht, wenn ich auf die Tabelle schaue”

via Sky Sport Austria

Austria Wien-Trainer Manfred Schmid über die Stimmung im Stadion, die Mannschaftsleistung, die Tabellensituation und über mögliche Neuzugänge.

“Es hat ein Training mit 15 Leuten stattgefunden, dass die Breite nicht da ist und dass es die finanzielle Situation im Moment nicht zulässt, ist klar. Wir werden natürlich versuchen, dass wir den Kader breiter aufstellen, weil es auch notwendig ist”.

Kein Sieger im 300. Wiener Derby: 1:1 in Favoriten

skyx-traumpass