Schmid nach Niederlage in Ried: “In Wahrheit haben wir das Spiel dominiert”

via Sky Sport Austria

Das Debüt von Manfred Schmid als Austria-Cheftrainer in der ADMIRAL Bundesliga endete mit einer 1:2-Niederlage bei der SV Ried.

„Durch ein dummes Tor sind wir in Rückstand gekommen, ein super Freistoß und dann war es natürlich schwierig. Ried hat gut verteidigt, aber in Wahrheit haben wir das Spiel dominiert, aber uns leider nicht belohnt. Grundsätzlich war es ein gutes Spiel unserer Mannschaft. Die erste Hälfte stimmt mich zuversichtlich”, sagt der langjährige Stöger-Co-Trainer im Sky-Interview nach dem Spiel.

skyx-traumpass

Artikelbild: GEPA