Italy v England - UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2020 Final - Wembley Stadium England s Luke Shaw celebrates scoring the opening goal during the UEFA Euro 2020 Final at Wembley Stadium, London. Picture date: Sunday July 11, 2021. RESTRICTIONS: Use subject to restrictions. Editorial use only, no commercial use without prior consent from rights holder. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xMikexEgertonx 60884415

Nach 117 Sekunden: Englands Shaw erzielt Rekordtor im EM-Finale

via Sky Sport Austria

Englands Luke Shaw hat am Sonntagabend das schnellste Tor in einem EM-Finale erzielt.

Der 25-Jährige traf im Endspiel gegen Italien im Londoner Wembley-Stadion nach 116 Sekunden zur 1:0-Führung der “Three Lions”. Er war damit 201 Sekunden schneller als der bisherige Finalrekordler Chus Pereda aus Spanien im Finale 1964. Shaw erzielte zugleich das fünftschnellste Tor überhaupt bei einer EM.

Danach avancierte der Italiener Leonardo Bonucci zum ältesten Spieler, der je in einem EM-Finale getroffen hat. Der Innenverteidiger traf im Endspiel gegen England im Londoner Wembley-Stadion im Alter von 34 Jahren und 71 Tagen zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Bonucci löste den früheren deutschen Nationalspieler Bernd Hölzenbein ab, der im EM-Finale 1976 gegen die Tschechoslowakei im Alter von 30 Jahren und 103 Tagen erfolgreich gewesen war.

(APA)

skyx-traumpass

Beitragsbild: Imago