GRAZ,AUSTRIA,12.SEP.20 - SOCCER - 2. Liga, Grazer AK 1902 vs FC Dornbirn. Image shows Lukas Graf (GAK) with paramedics. Keywords: injury. Photo: GEPA pictures/ Simona Donko

Schrecksekunde und kurioses Katnik-Tor bei Dornbirn-Sieg gegen GAK

via Sky Sport Austria

Der FC Dornbirn hat zum Auftakt der 2. Fußball-Liga beim GAK alle drei Zähler entführt. Lukas Katnik erzielte am Samstagabend in der Merkur Arena in der 66. Minute das entscheidende Tor zum 1:0-(0:0)-Auswärtssieg der Vorarlberger. Für die Grazer war bei ihrer besten Chance im gesamten Spiel nur wenige Minuten davor Petar Zubak an der Fußabwehr von Dornbirn-Torhüter Lucas Bundschuh gescheitert.

Katniks Treffer war kurios. Der Angreifer traf den Ball nicht voll, im Zeitlupentempo segelte er leicht abgefälscht aber ins Tor. Einen Schreckmoment erlebten Spieler und Zuschauer in der 75. Minute. GAK-Akteur Lukas Graf blieb nach einem Kopfballduell bewusstlos am Rasen liegen. Nach einer raschen Behandlung wurde er benommen, aber wieder bei Bewusstsein, auf der Trage vom Feld gebracht. Der GAK warf im Finish dann vergeblich alles nach vorne. Bei einem Volley von Peter Kozissnik war erneut Bundschuh zur Stelle (87.).

Young Violets holen einen Punkt bei den Juniors OÖ

(APA)

so-13-09-tipico-bundesliga

Beitragsbild: GEPA