GRAZ,AUSTRIA,28.AUG.20 - SOCCER - UNIQA OEFB Cup, SK Sturm Graz vs SV Innsbruck. Image shows the rejoicing of Sturm with Niklas Geyrhofer, Lukas Jaeger, Kevin Friesenbichler, Jakob Jantscher, Sandro Ingolitsch, Amadou Dante, Bekim Balaj and Stefan Hierlaender (Sturm). Photo: GEPA pictures/ Hans Oberlaender

Schützenfest! Sturm Graz fertigt SV Innsbruck ab

via Sky Sport Austria

Die Pflichtspiel-Premiere von Christian Ilzer als Trainer von Sturm Graz ist geglückt. Der steirische Bundesligist fertigte den Viertligisten SV Innsbruck am Freitag in der 1. ÖFB-Cup-Runde in der Merkur Arena mit 8:0 ab.

Sturm verzeichnete vor rund 1.000 Zuschauern einen Traumstart, Bekim Balaj traf schon in der vierten Minute. Nach einem Eigentor von Rene Waldhart (9.) erhöhte mit Jon Gorenc Stankovic (14.) ein Sommer-Zugang per Kopf auf 3:0.

Alle drei Treffer wurden vom wiedererstarkten Jakob Jantscher vorbereitet. Balaj mit seinem zweiten Treffer (28.) und Kevin Friesenbichler (34.) legten noch vor dem Seitenwechsel nach.

skyx-traumpass

In der zweiten Hälfte ging es die Ilzer-Truppe etwas ruhiger an, Stefan Hierländer (66.), Sebastian Zettl (82.) und Dreifach-Torschütze Balaj (86.) trugen sich trotzdem noch in die Schützenliste ein.

Auch, weil die Tiroler nach einer Roten Karte für Waldhart ab der 74. Minute in Unterzahl agierten. “Wir haben einen klaren Sieg mit einem souveränen Spiel eingefahren. Es war von der ersten Minute weg ein angenehmes Debüt”, sagte Ilzer im ORF.

Ried rettet sich im Elfer-Krimi, Admira siegt dank Cirkovic-Show

(APA)

Bild: GEPA