DUBAI,UNITED ARAB EMIRATES,24.NOV.19 - GOLF - PGA European Tour, DP World Tour Championship. Image shows Matthias Schwab (AUT). Photo: GEPA pictures/ Franz Pammer

Schwab: “Bin mit dem Ergebnis zufrieden”

via Sky Sport Austria

Golfprofi Matthias Schwab hat seine 21. Position beim Katar Masters der Europa-Tour in Doha am Schlusstag beibehalten.

Der Steirer spielte am Sonntag wie schon an den ersten beiden Tagen eine 70er-Runde, am Samstag war ihm eine 67 gelungen. Mit insgesamt sieben unter Par bzw. 277 Schlägen betrug sein Rückstand auf die Spitze sechs Schläge.

mi-11-03-cl-konferenz

“Ich spielte eigentlich alle vier Turniertage kein optimales Golf. 15 Birdies und ein Eagle in vier Runden ist okay, aber dem gegenüber stehen zehn Bogeys. Das sind zu viele. Im Grunde bin ich mit dieser Platzierung zufrieden”, sagte Schwab. Ein positives Zeichen sei, dass er auch mit schwachem Spiel noch so gut auf der Tour mithalten könne. Sein nächstes Turnier wird er übernächste Woche in Neu Delhi bestreiten.

Golf: Schwab in Doha mit Sprung nach vorne

Den Sieg in Doha sicherte der Spanier Jorge Campillo, der sich im Stechen erst am fünften Extraloch gegen den Schotten David Drysdale durchsetzte.

(APA)

Beitragsbild: GEPA

di-10-03-cl-leipzig-tottenham