SUN CITY, SOUTH AFRICA - DECEMBER 06:   Matthias Schwab of Austria tees off on the 1st hole during the final round of the South African Open at Gary Player CC on December 6, 2020 in Sun City, South Africa. (Photo by Warren Little/Getty Images)

Schwab in Sun City auf Endrang 14

via Sky Sport Austria

Golfer Matthias Schwab hat bei den South African Open in Sun City nach einer abschließenden 73er-Runde Endrang 14 belegt. Damit büßte der Steirer am Schlusstag zwei Positionen ein. Sein Rückstand auf den mit fünf Schlägen Vorsprung überlegen siegreichen Südafrikaner Christiaan Bezuidenhout betrug satte 14 Schläge. Schwab kam am Sonntag auf zwei Birdies (Schlaggewinn) und drei Bogeys (Schlagverlust) und blieb somit eins über Par.

“Der 14. Platz klingt okay, ist es aber für mich nicht”, resümierte Schwab. “Ich habe mir eindeutig mehr erwartet. Gut war nur die erste Runde mit 5 unter Par. Die übrigen Runden waren leider von zu vielen Fehlern gekennzeichnet.” Nach seinem letzten Turnier 2020 war der positivste Aspekt, dass Schwab auch 2021 auf der European Tour in Kategorie 10 ist, somit für alle Turniere der European Tour spielberechtigt ist. Die Qualifikation für die anstehende World Tour Championship in Dubai war kein Thema mehr.

mi-21-10-champions-league-konferenz

(APA)

Beitragsbild: Gettyimages