Schwab: “Wir sind an Kleinigkeiten gescheitert”

via Sky Sport Austria

Der FC Red Bull Salzburg hat zum fünften Mal in den vergangenen sechs Jahren den ÖFB-Cup gewonnen. Die Salzburger setzten sich am Mittwoch im Finale in Klagenfurt gegen Rapid mit 2:0 (2:0) durch. Die Tore vor 24.200 Zuschauern im Wörthersee-Stadion erzielten Patrick Farkas (37.) und Munas Dabbur (39.) bereits vor der Pause.

Hier sind die Stimmen zum Spiel:

Video enthält Produktplatzierungen

Farkas: “Solche Geschichten schreibt der Fußball”

So wirkt sich Salzburgs Cup-Titel auf die Europacup-Plätze aus

sa-04-05-skybuliat-meistergruppe