Video enthält Produktplatzierungen

Schwache Black Wings kassieren Heimniederlage gegen den KAC

via Sky Sport Austria

Die Black Wings Linz sind nach einer 0:4-Schlappe gegen den KAC nach wie vor das Schlusslicht der ICE Hockey League.

Matchwinner für den KAC war Nicholas Petersen. Seine Treffer in der 5., 11. und 43. Minute, die letzten zwei jeweils im Powerplay, führten die Klagenfurter nach zwei Niederlagen auf die Siegerstraße zurück. Lukas Haudum setzte den Schlusspunkt (58.). Zuletzt hatte der KAC sechs Duelle in Serie mit den Oberösterreichern verloren. Die Linzer kassierten im neunten Heimspiel schon die siebente Niederlage.

Red Bull Salzburg feiert Comeback-Sieg bei den Graz99ers

(APA)

Beitragsbild: GEPA