SOLNA,SWEDEN,23.MAY.17 - SOCCER - UEFA Europa League, final, Ajax Amsterdam vs Manchester United, preview. Image shows the friends arena stadium. Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

Schwedische Liga startet ab 14. Juni ohne Publikum

via Sky Sport Austria

Auch in Schweden können Profifußballer wieder zurück in die Stadien. Sportministerin Amanda Lind gab am Freitag bekannt, dass Sportveranstaltungen ab dem 14. Juni wieder zugelassen werden. Voraussetzung sei, dass sie sich an die Regeln zur Vorbeugung von Ansteckungen halten und dass sie draußen stattfinden. Die Versammlungsgrenze von 50 Personen bleibt, Publikum in Stadien ist nicht zugelassen.

Die schwedischen Fußballligen Allsvenskan und Superettan hatten bereits im April angekündigt, den Spielbetrieb am 14. Juni wieder aufnehmen zu wollen. Doch das Okay der Gesundheitsbehörde stand noch aus. Mitte Mai legten sie ein Konzept vor, wie Spiele und Training aussehen sollen. Nur symptomfreie Spieler und Funktionäre, die an jedem Spieltag unter anderem ihre Körpertemperatur messen und die Werte in ein Formular eintragen, sollten zu den Partien anreisen, Auswärtsteams nur in maximal halbvollen Bussen. Corona-Tests der Spieler sind demnach nicht vorgesehen.

Offiziell: Die Premier League kehrt am 17. Juni zurück

(APA/dpa)

30-05-deutsche-buli-samstag

Artikelbild: GEPA