Sechs Legionäre im ÖEHV-Kader für A-WM in Dänemark

via Sky Sport Austria
Wien (APA) – Sechs Legionäre stehen im 27-köpfigen ÖEHV-Kader für die Eishockey-WM ab Freitag in Dänemark. Der prominenteste aus diesem Sextett ist Michael Raffl vom NHL-Club Philadelphia Flyers. In der Schweiz spielen Stefan Ulmer (HC Lugano), Patrick Obrist (Knoten Flyers) und Dominic Zwerger (HC Ambri-Piotta), dazu kommen aus Schweden Lukas Haudum (Malmö Redhawks) und Konstantin Komarek (Karlskrona).

ÖEHV-Teamchef Roger Bader muss bis Donnerstag 15 Feldspieler und zwei Torhüter nominieren, bis kurz vor Spielbeginn am Samstag in Kopenhagen gegen die Schweiz kommen sechs weitere Akteure dazu. Mit diesen 23 Spielern wird auch das Sonntag-Match der Gruppe A gegen Russland (jeweils 12.15 Uhr) bestritten. Frühestens am Montag werden die restlichen beiden der insgesamt 25 verfügbaren Plätze vergeben.

Damit wird einerseits solange gewartet, um bei eventuellen Verletzungen bis dahin Ersatz vor Ort zu haben. Andererseits hängt es davon ab, wie sich die Lage bei Raffl entwickelt. Aktuell ist sein Anreisedatum nicht bekannt, da der Villacher zunächst noch private Angelegenheiten in den USA regeln muss.

Mehr als 3.000 Ticketbestellungen sind beim Weltverband (IIHF) aus Österreich eingetroffen. Der ÖEHV hat ein Irish Pub im Zentrum der dänischen Hauptstadt angemietet, wo es ein Österreich-Haus geben wird.

whatsapp-beitrag

Der erweiterte 27-köpfige ÖEHV-WM-Kader:

Tor: Daniel Kickert (Vienna Capitals/42 Länderspiele), David Madlener (KAC/35), Bernhard Starkbaum (EC Red Bull Salzburg/99)

Verteidigung: Mario Altmann (EHC Linz/109), Dominique Heinrich (Salzburg/57), Patrick Peter (Vienna Capitals/26), Markus Schlacher (VSV/59), Martin Schumnig (KAC/94), Steven Strong (KAC/22), Stefan Ulmer (HC Lugano/56), Clemens Unterweger (Graz 99ers/23), Layne Viveiros (Salzburg/28)

Sturm: Alexander Cijan (Salzburg/25), Manuel Ganahl (KAC/67), Lukas Haudum (Malmö Redhawks/35), Fabio Hofer (Linz/35), Thomas Hundertpfund (KAC/94), Lukas Kainz (Salzburg/8), Konstantin Komarek (Karlskrona/48), Brian Lebler (Linz/60), Patrick Obrist (Kloten Flyers/18), Michael Raffl (Philadelphia Flyers/67), Alexander Rauchenwald (Salzburg/25), Peter Schneider (Vienna Capitals/6), Patrick Spannring (Linz/17), Daniel Woger (Graz/53), Dominic Zwerger (HC Ambri-Piotta/10)

Bild: GEPA