Daniel Bachmann of Watford during the Sky Bet Championship match at The Bet365 Stadium, Stoke. Picture date: 22nd January 2021. Picture credit should read: Darren Staples/Sportimage PUBLICATIONxNOTxINxUK SPI-0864-0071

Sechsmal zu Null in acht Spielen: Bachmann mit Watford im Hoch

via Sky Sport Austria

Torhüter Daniel Bachmann befindet sich beim FC Watford weiter im Hoch: Bei seinem elften Saisoneinsatz gegen Preston North End blieb der England-Legionär erneut ohne Gegentor.

Beim 1:0-Auswärtssieg der Premier-League-Absteiger sicherte der österreichische Schlussmann seiner Mannschaft abermals die Null. Bachmann blieb somit in den letzten acht Spielen sechsmal ohne Gegentreffer. Den entscheidenden Treffer der Partie steuerte der Brasilianer Joao Pedro in der 51. Minute per Elfmeter bei.

mi-16-12-premier-league-mit-liverpool-tottenham

Bachmanns Torsperre hält nicht nur seit 270 Minuten, er festigte mit Watford auch den dritten Tabellenplatz, welcher zu einer Teilnahme an den Aufstiegs-Play-offs berechtigen würde. Seit einer Fingerverletzung von Stammtorhüter Ben Foster Anfang Jänner spielte der rot-weiß-rote Goalie in jedem Pflichtspiel der “Hornets” durch. Auch einige Fans seines Vereins hat er bereits überzeugt.

Erst morgen im Einsatz ist der FC Barnsley mit dem Legionärsduo Dominik Frieser und Michael Sollbauer. Gegen die Blackburn Rovers soll die Serie von drei Championship-Spielen ohne Niederlage verlängert werden.

United bindet Eigengewächs Greenwood

(Red.)
Beitragsbild: Imago.