NEW YORK, NEW YORK - JANUARY 29: Michael Raffl #12 of the Philadelphia Flyers argues a second period penalty call during the game against the New York Rangers at Madison Square Garden on January 29, 2019 in New York City. (Photo by Bruce Bennett/Getty Images)

Sechster NHL-Sieg in Folge für Raffls Philadelphia

via Sky Sport Austria

Die Philadelphia Flyers sind derzeit in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL nicht zu stoppen. Am Donnerstag (Ortszeit) gab es für das Team des Österreichers Michael Raffl in Boston mit einem 3:2 durch ein Powerplay-Tor von Travis Sanheim in der Overtime den sechsten Sieg in Folge. Trotzdem trennen die Flyers immer noch 9 Punkte von einem Play-off-Platz. Für Sanheim war es das 100. NHL-Match.

NHL-Ergebnisse vom Donnerstag: Boston Bruins – Philadelphia Flyers (mit Raffl) 2:3 n.V., New Jersey Devils – New York Rangers 3:4, Winnipeg Jets – Columbus Blue Jackets 4:3

(APA)

Beitragsbild: Getty Images

Highlights vom eBundesliga-Teamfinale

Video enthält Produktplatzierungen