NITEROI, BRAZIL - DECEMBER 18:   Jo Aleh and Polly Powrie of New Zealand (center) and Lara Vadlau and Jolanta Oger of Austria (right) sail in the Pao de Acucar course during the Women's 470 class competition as part of the Copa Brasil de Vela on December 18, 2014 in Niteroi, Brazil.  (Photo by Buda Mendes/Getty Images)

Segeln: Vierte WM-Medaille in Folge für Vadlau/Ogar

via APA
San Isidro (Argentinien) (APA) – Lara Vadlau/Jolanta Ogar haben am Samstag bei den 470er-Weltmeisterschaften der Segler vor San Isidro/Buenos Aires (Argentinien) mit einem sechsten Rang im Medal Race Bronze gewonnen und damit die vierte WM-Medaille in Folge geholt. Den Titel sicherten sich die Französinnen Camile Lecointre/Helene Defrance, Silber ging an die Neuseeländerinnen Jo Aleh/Polly Powrie.

Die Olympia-Hoffnungsträgerinnen aus Österreich segeln seit Jahren auf absoluten Weltklasseniveau, sie gewannen 2013 vor La Rochelle Silber und ließen 2014 vor Santander und 2015 vor Haifa jeweils Gold folgen.

Artikel: Getty