Sevilla trennt sich von Trainer Unay Emery

via Sky Sport Austria

Sevilla (APA/AFP) – Der spanische Fußball-Spitzenclub FC Sevilla und sein Erfolgstrainer Unai Emery gehen künftig getrennte Wege. Sevilla gab am Sonntag den Abschied von Emery bekannt, mit dem man zuletzt dreimal in Folge die Europa League gewonnen hatte. Sein Nachfolger soll Jorge Sampaoli werden. Mit dem Argentinier sei man bereits in Verhandlungen, teilte der Club mit.

Laut spanischen Medienberichten soll Emery zur kommenden Saison Paris Saint-Germain übernehmen. Der Baske soll Sevilla demnach schon unter der Woche von einem ihm vorliegenden Angebot des französischen Meisters informiert haben. Wie auch französische Medien berichteten, soll der aktuelle PSG-Trainer Laurent Blanc nicht mehr das Vertrauen der Eigentümer aus Katar genießen.

Bild: Getty Images