KRONPLATZ,ITALY,15.JAN.19 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, giant slalom, ladies. Image shows Mikaela Shiffrin (USA). Photo: GEPA pictures/ Harald Steiner

Shiffrin-Führung im Maribor-RTL

via Sky Sport Austria

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin geht mit einem Vorsprung von 48/100 Sekunden auf die Slowakin Petra Vlhova und 58/100 auf die Französin Tessa Worley in den zweiten Durchgang des Weltcup-Riesentorlaufs der Damen in Maribor (13.00 Uhr). Ricarda Haaser hat als Zehnte 2,10 Rückstand, Bernadette Schild liegt bereits 2,62 zurück, Katharina Truppe 2,65 und Eva-Maria Brem 2,83.

Nach 43 Läuferinnen waren aus dem wegen Verletzungen um die Top-Fahrerinnen Stephanie Brunner und Anna Veith reduzierten österreichischen Team Katharina Liensberger (3,63) und Julia Scheib (3,73) ebenfalls noch für den zweiten Durchgang qualifiziert.

(APA)

Beitragsbild: GEPA

Highlights vom eBundesliga-Teamfinale

Video enthält Produktplatzierungen