VIENNA,AUSTRIA,18.FEB.22 - SOCCER - ADMIRAL 2. Liga, Young Violets Austria Wien vs Floridsdorfer AC Wien. Image shows the rejoicing of Marcel Michael Monsberger (FAC). Photo: GEPA pictures/ Edgar Eisner

Siege für FAC, Rapid II und GAK – Stromausfall als Spielverderber bei Abendpartie

via Sky Sport Austria

Der FAC ist zum Frühjahrsstart der 2. Fußball-Liga bis auf vier Punkte an Tabellenführer Austria Lustenau herangerückt.

Die drittplatzierten Wiener setzten sich am Freitag zum Auftakt der 17. Runde im Wiener-Duell bei den Young Violets mit 2:0 durch und feierten den dritten Sieg in Serie sowie den sechsten in den jüngsten sieben Partien, in denen es keine Niederlage gab. Im ÖFB-Cup war der FAC vor zwei Wochen als letzter Zweitligist im Viertelfinale am WAC gescheitert.

Auswärtssiege auch für GAK und Rapid II

Der Ligasiebente GAK durfte sich ebenfalls über einen Auswärtserfolg freuen, blieb beim SV Horn dank Toren von Topstürmer David Peham (43.) und Michael Huber (55.) mit 2:0 siegreich. Die zweite Mannschaft von Rapid verbesserte sich mit einem 3:1-Erfolg bei Schlusslicht FC Juniors Oberösterreich auf den zehnten Rang und vergrößerte den Vorsprung auf das Tabellenende auf neun Zähler. Dafür verantwortlich waren in Pasching Doppel-Torschütze Benjamin Kanuric (49., 52.) und Dragoljub Savic (17.).

Elias Felber leitete den Triumph des FAC schon in der 10. Minute ein, Marcel Monsberger (79.) machte spät alles klar. Für die „Jungveilchen“ war es bereits die achte Niederlage in den jüngsten neun Runden.

Stromausfall Spielverderber in Linz

Bei der Abendpartie Blau-Weiß-Linz – Vorwärts Steyr kam es rund eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Ankick zu einem Stromausfall. Das Spiel musste schlussendlich abgesagt werden, nähere Informationen, wann das Spiel nachgeholt werden kann, stehen noch aus.

(APA/Red.)/Bild: GEPA